webdesign visuell'k

The Guitar Artistry of Walter Feybli & Daniel Erni

Werke von: Ibert, Wegmann, Mersson, Gnatalli, Infante

Doron Music DRC 5008


Virtuose Musik aus Spanien und Lateinamerika

Werke von: Rodrigo, Piazzolla, Granados, Albéniz, Lauro

Orfeo International C 189 891


Die beiden Konzertgitarristen Daniel Erni & Walter Feybli spielen seit mehr als zehn Jahren im Duo. Ihr Repertoire umfasst sowohl Werke der traditionellen Originalliteratur aus allen Epochen, wie auch eigene Transkriptionen kammermusikalischer und orchestraler Werke berühmter Komponisten.

Ihre erste CD mit dem Titel "Virtuose Musik aus Spanien und Lateinamerika" wurde von der Kritik sehr positiv beurteilt. Das deutsche Fono Forum schrieb z.B.: "...da präsentiert sich ein ganz grosses Gitarrenduo".

Ihre zweite CD mit dem Titel "The Guitar Artistry of Walter Feybli & Daniel Erni" enthält vier Ersteinspielungen.

Ihre Konzerte als Solisten, Kammermusiker oder im Duo führten die beiden Musiker durch mehrere Länder Europas und Brasilien.

Höhepunkte Ihrer Zusammenarbeit waren Konzerte in der Tonhalle Zürich sowie im Radiostudio Zürich als Solisten mit dem Orchester Camerata Zürich unter der Leitung von Räto Tschupp sowie Konzerte als Solisten mit dem Zürcher Kammerorchester.

 

Walter Feybli

begann sein Studium an der Musikakademie in Basel wo er (1972) das Lehr- und Solistendiplom erhielt. Musikalische und technische Weiterbildung an verschiedenen Meisterkursen führten ihn nach Frankreich, Italien und Spanien.

Als 1. Preisträger bei Internationalen Wettbewerben in Alessandria 1972 und "Fernando Sor" (Palermo/Rom) 1973, und weiteren Preisen am "Concours International d'Execution Musicale" in Genf 1975 und 1979 beim ORTF in Paris, machte er sich bald europaweit einen Namen.

Mit einer Tournee durch Holland, (u.a. im Concertgebouw Amsterdam) beginnt seine Internationale Konzerttätigkeit als Solist, im Duo (mit Gitarre, Flöte, Cello, Gesang) sowie als Solist bei Orchesterkonzerten in ganz Europa.

Seit 1976 ist er Leiter einer Ausbildungs- und Konzertklasse an den Konservatorien von Zürich und Basel.

 

Daniel Erni

schloss seine Studien mit dem Konzertdiplom und zahlreichen Meisterkursen ab. Seither verfolgt er eine vielseitige Tätigkeit als Konzertgitarrist. Seine stilistische Bandbreite und Wandlungsfähigkeit spielt dabei eine zentrale Rolle. Konzerte als Solist und Kammermusiker in verschiedenen Besetzungen, die ihn in bedeutende Musikzentren Europas und Lateinamerikas führten, beschäftigen ihn ebenso wie das Mitwirken in Opern- und Theateraufführungen, bei Filmmusiken, Lesungen und Tanzprojekten. Mit der Gitarre beschäftigt sich Daniel Erni aber nicht nur als Interpret sondern auch als Komponist und Improvisator. Rundfunk- und Fernsehaufzeichnungen wie auch CD-Poduktionen ergänzen seine Tätigkeit.

Contact